Mister Saxr Resident Saxophonist im Sa Gruta Nova, Manacor, Mallorca

Manacor im Osten von Mallorca ist die Heimatstadt von Rafael Nadal und der wirtschaftliche Mittelpunkt im Osten der Baleareninsel. In einem ehemaligen Gutshof befindet sich heute eine der schönsten Gastro- und Event-Locations von Mallorca: das Sa Gruta Nova. Manacor bedeutet zu Deutsch „Hand aufs Herz“ – eine Herzensangelegenheit sind auch die Auftritte von Mister Saxr in der drittgrössten Stadt der Insel, der seit Jahren regelmässig auf Mallorca weilt. Das Ambiente des Festsaales in den ehemaligen Stallungen bietet sich für einen Auftritt des vielseitigen Saxophonisten geradezu an. Er begleitet die Gäste im bis zu 550 Personen umfassenden Saal „Es Sestadors“ mit stilvoller Hintergrundmusik zum Dinner, bewegt mit seinen mitreissenden Bossa Nova-, Pop-Klassik- oder Disco-Rhythmen auch wenig Geübte zum leidenschaftlichen Tanzen und bietet mit kompletten Showblöcken nicht nur auditive, sondern auch visuelle Unterhaltung. Mit dem Song „My Way“ aus seinem vielseitigen Repertoire wandelt Mister Saxr im Sa Gruta Nova übrigens im wortwörtlichen Sinn auf den Spuren Frank Sinatras, der diesen malerischen Ort 1991 besuchte und die Location als perfekten Erholungsort lobte.

Share

Mister Saxr für Event lokale

Mister Saxr, Roni Haug gewährt uns einen Einblick in seinen Alltag als Event-Saxophonist und erklärt, warum Live-Musik durch nichts zu ersetzen ist.

Lieber Roni, was macht gute Unterhaltung an Events aus?
Als Musiker nehme ich die Stimmung der Gäste und der Gastgeber auf und setze sie in der Musik um. Die Wechselwirkung muss dabei stimmen. Die Gäste sollen sich wohl und bestens unterhalten fühlen. Eine gute musikalische Unterhaltung stört nie.

Warum gerade Live Musik?
Live Musik ist durch und durch ehrlich. Das Publikum erlebt echtes Kunsthandwerk und kann darauf Einfluss nehmen. Reproduktion gibt es dabei nicht, Live Musik ist einzigartig.

Was sind die grössten Herausforderungen bei Auftritten an Events?
Das Publikum als Ganzes so anzusprechen, als würde man individuell für jeden Einzelnen spielen. Dafür braucht es ein breites Repertoire, jeder und jede soll in seinem/ihrem bevorzugten Genre musikalisch angesprochen werden. Gleichzeitig muss man so spielen, dass das ganze Publikum in einen Mood gelangt. Bislang ist mir das eigentlich immer gelungen, fordert mich aber stets aufs Neue heraus.

Was war dein emotionalster Auftritt?
Als ich für Roger Federer und seine besten Freunde spielen durfte. Es war für mich eine grosse Ehre und hat mich deshalb auch persönlich sehr berührt.

Was war der lustigste Kundenwunsch bis jetzt?
Ich erhielt einen Anruf von einem Mann, der mich für eine Beerdigung buchen wollte. In seinen weiteren Ausführungen klärte er mich dann aber auf, dass er eigentlich die Hochzeit seiner Tochter meinte. Ich sollte den Love-Song „Just the way you are“ auf einer Brücke spielen, während das Brautpaar ein Liebesschloss hinhängen würde. – In seiner Euphorie hatte der Brautvater dabei ausser Acht gelassen, dass das Ganze im Januar bei klirrender Kälte stattfand. Die Braut in ihrem dünnen Kleid hat sich zähneklappernd trotzdem sehr gefreut. Und die sehr emotionale Stimmung hat auch mich vergessen lassen, dass meine Finger blaugefroren waren.

Roni Haug, herzlichen Dank für das Gespräch.

Zur Person Roni Haug, Mister Saxr
Roni Haug, Mister Saxr ist Saxophonist aus Leidenschaft. Seit mehreren Jahrzehnten tritt Mister Saxr als Musiker in verschiedensten Formationen mit seinem Tenorsaxophon auf. Als Solokünstler spielt er für Gäste im Baur-au-Lac und Carlton, Zürich, Stanglwirt (A), Zürserhof (A), Schweizerhof Flims oder für Unternehmen wie JURA, BMW, Axpo und viele mehr. Stilrichtung: Smooth Jazz, Bossa Nova, Pop, Evergreen, LoveSongs. Sein Lieblingsstück ist „Just the two of us“ von Grover Washington.

https://www.eventlokale.ch/site/_redaktionell/52/eventmagazin/3984/Der_Mann_mit_dem_Saxophon.html

Share
Back to Top