The biggest Flower Egg in the World!

Mister Saxr begleitete die Vernissage zum Guiness Book der Rekorde Eintrag. Das grösste Osterei aus Blumen. 30000 Osterglocken zieren das riesige Ei. Es kann ab sofort in der Wasserkirche in Zürich besichtigt werden. Blumen Krämer AG präsentiert als ältestes Blumengeschäft von Zürich das grösste Osterei, welches weltweit je aus Blumen gefertigt worden ist. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von CHF 5.00 kann jede Frau und jeder Mann dieses Meisterwerk der Floristik anschauen. Es ist nicht nur atemberaubend schön. Es duftet gut und es macht den Raum der historischen Wasserkirche in Zürich zu einer Art österlicher Kunstgallerie. Und an der offiziellen Vernissage füllte Mister Saxr mit seinen schönen Sax-Melodien den Raum zusätzlich mit wunderbaren Klängen. In Zürich in der Wasserkirche werden über Ostern alle Sinne angesprochen.

Die Wasserkirche in Zürich ist ein bemerkenswertes Beispiel der Schweizer Architektur und Geschichte. Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert auf einer Insel im Fluss Limmat erbaut und diente zunächst als Karmeliterkloster. Später wurde die Kirche für verschiedene Zwecke genutzt, darunter als Gefängnis und als Lagerhaus.

Die Architektur der Kirche ist einzigartig und beeindruckend. Der Grundriss der Kirche ist ungewöhnlich, da er sich von der traditionellen kreuzförmigen Struktur abhebt. Stattdessen ist die Kirche in Form eines Fünfecks gebaut, was ihr eine besondere Anziehungskraft verleiht.

In der Kirche befinden sich auch einige bemerkenswerte Kunstwerke und Skulpturen, darunter die Skulptur “Die Wasserspeienden Kinder” von Hans Gieng, die im 16. Jahrhundert geschaffen wurde. Diese Skulptur ist heute ein Wahrzeichen der Stadt Zürich und eine wichtige Sehenswürdigkeit für Touristen.

Heute wird die Wasserkirche für verschiedene Zwecke genutzt, darunter für Gottesdienste, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. Die Kirche ist ein wichtiger Teil des kulturellen Erbes von Zürich und ein beliebtes Ziel für Besucher aus der ganzen Welt.

Das Ei hat an Ostern eine grosse symbolische Bedeutung. Es steht für Fruchtbarkeit, neues Leben und Wiedergeburt. Die christliche Tradition sieht im Ei auch ein Symbol für die Auferstehung Jesu Christi und damit für die Hoffnung auf ein neues Leben nach dem Tod. In vielen Kulturen werden zu Ostern bunt bemalte Eier verschenkt oder versteckt, um die Freude und das neue Leben zu feiern, das mit der Frühlingszeit einhergeht.

Wie auch das Osterei hat die Osterglocke eine tiefe symbolische Bedeutung. Sie steht für das Erwachen der Natur im Frühjahr und das neue Leben, das mit Ostern einhergeht. Die gelben Blüten der Osterglocke bringen Freude und Hoffnung.

Die Osterglocke ist eine Blume, die auch als Narzisse bekannt ist und zur Familie der Amaryllisgewächse gehört. Die Sie ein Symbol für das Frühjahr und dadurch auch mit Ostern in Verbindung gebracht. In vielen Kulturen werden Osterglocken als Zeichen der Wiedergeburt und des neuen Lebens betrachtet.

Die robuste Pflanze, welche in vielen Teilen der Welt heimisch ist, blüht im Frühjahr und ist bekannt für ihre auffälligen, gelben Blüten, die wie kleine Trompeten aussehen. Ihre Blüten haben eine lange Geschichte in der Kunst und Literatur und wurden oft als Symbol für das neue Leben und die Hoffnung dargestellt.

In vielen Ländern werden Osterglocken als Frühlingsblumen angebaut und als Schnittblumen verwendet, um Häuser und Kirchen zu schmücken. In einigen Kulturen werden Osterglocken auch als Heilpflanzen eingesetzt, da sie angeblich entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften besitzen.

Die Blumen Krämer AG ist das älteste Blumenhaus in Zürich und besteht seit mehr als 130 Jahren. Das Familienunternehmen ist bekannt für seine hochwertigen Blumenarrangements und seinen exzellenten Kundenservice. Die Blumen Krämer AG bietet eine breite Palette an Blumen und Pflanzen an, darunter Rosen, Orchideen, Tulpen und viele mehr. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf aufgebaut und beliefert viele der renommiertesten Hotels, Restaurants und Unternehmen in Zürich. Die Blumen Krämer AG ist ein Symbol für Qualität, Tradition und Exzellenz in der Blumenindustrie und ein fester Bestandteil der Zürcher Floristik.

Share

Der Rotary-Club in Wil engagiert sich für VIVES

Mister Saxr ist der resident-Saxophonist der Veranstaltungsreihe magicMonday. Auf Anfrage eines Club-Partners verlagern wir für einmal unsere Location von der wunderbaren Pflanzbar/Blumen Krämer in die Ostschweiz. Diesmal sind wir in Züberwangen bei Wil und dürfen in einem grössten Blumenproduktionsbetriebe der Schweiz unseren magicMonday veranstalten.

In einem einzigartigen kulinarischen und musikalischen Rahmen leisten die geladenen Gäste eine Spende für die Stiftung VIVES. Alle Rotarier und auch der Club selber beteiligen sich an dieser fulminanten Spendenaktion.

Moderiert wird der Anlass von Marco Fritsche, den man in der ganzen Deutschschweiz auch wegen seinem langjährigen TV-Auftritt für Bauer ledig sucht (3+) kennt. Marco hat genauso spontan und uneigennützig zugesagt, wie die wunderbare Sängerin und Pop-Flötistin Sabrina Sauder. Zusammen mit Mister Saxr und live begleitet von Gino Todesco werden die drei Vollblutmusiker für eine wunderbare Klangwelt sorgen.

Der Anlass ist öffentlich und die Tickets sind ab jetzt buchbar:
magicMonday VIVES

Mit dabei sind:

Stiftung VIVES:  Roger Harlacher, Stiftungsratspräsident und Gründer
Roni Haug, Stiftungsrat und Gründer

Gastgeber: Rotary Club Wil, Thomas Wipf und Martin Kaiser
Rutishauser AG, Bruno Rutishauser

Moderation: Marco Fritsche
Musik und Show: Sabrina Sauder, Gino Todesco & Mister Saxr

Wir freuen uns riesig auf Euch und diesen Anlass – it’s magic!

Share

Mister Saxr @ magicMonday

Drei magicMonday: jetzt buchbar!

26. September 2022 / 5. Dezember 2022 / 30. Januar 2023

Gutes tun. Für Stiftungen, die magic sind.

Mister Saxr ist der resident-Saxophonist der Veranstaltungsreihe magicMonday. Bis jetzt fanden 16 magicMonday statt und Tickets für drei weitere magicMonday sind ab sofort verfügbar.

In einem einzigartigen kulinarischen und musikalischen Rahmen leisten die geladenen Gäste eine Spende für eine NonProfit-Organisation.

Die Stiftung VIVES engagiert sich, benachteiligten Kindern und Familien Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen. Weil Wasser Leben und die Grundlage für eine Zukunft ist.

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwer kranken und behinderten Kindern/Jugendlichen, um Abwechslung, Licht und Hoffnung in ihren Alltag zu bringen.

Und die cb-Stiftung unterstützt Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung wieder in einen geregelten Arbeitsalltag zu finden, um ihnen so ein sinnerfülltes Leben und eine feste Tagesstruktur zu ermöglichen.

Für die Unterhaltung sorgen leidenschaftliche Musiker, unverwechselbare Sängerinnen und einzigartige Moderatorinnen mit nationaler und internationaler Bühnenerfahrung: Gunvor, Daniel Kalman, Mister Saxr, Gino Todesco, Gery Ninaus, Gregorio Boiano, Isabel Florido, Sarah, Andrina Schütz und Patricia Boser sind die Namen, die für drei unvergessliche Montage sorgen werden. Am besten, Sie kommen vorbei und erleben mal, wie magic unsere Montage sein können.

Mister Saxr wird an allen drei magicMonday mit verschiedenen Gastmusikerinnen und -musikern für den entsprechenden Ohrenschmaus sorgen. Freuen Sie sich auf wunderbare Songs, die einzigartig vorgetragen werden.

Ein magischer Anlass braucht einen besonderen Partner. Deshalb sind Blumen Krämer und die Hiltl Pflanzbar unsere geschätzten Gastgeber. Die Eventlocation mitten in Zürich ist der perfekte Rahmen, um mit Stil Gutes zu tun. Wie immer im Bild festgehalten von Fotograf David Biedert. Holen Sie sich jetzt online für CHF 100.- Ihr Ticket. Damit leisten Sie eine Spende von CHF 50.-, die von der begünstigten Stiftung mit einer Spendenbestätigung verdankt wird. Die andern CHF 50.- sind für das Flying Dinner inkl. aller Getränke. Und natürlich inkl. des unvergesslichen magicMonday-Abend.

Die begünstigten Stiftungen sind:

Montag, 26. September 2022. 18.00-21.30 Uhr

www.vives.ch

Roger Harlacher, Roni Haug, Sarah Andrina Schütz, Gunvor, Daniel Kalman, Mister Saxr


Montag, 5. Dezember 2022. 18.00-21.30 Uhr

www.wunderlampe.ch

Karin Haug, Christa Rigozzi, Patricia Boser, Gery Ninaus, Gino Todesco, Mister Saxr


Montag, 30. Januar 2022. 18.00-21.30 Uhr

www.cb-stiftung.ch

Michelle Wirth-Böhm, Isabel Florido, Gregorio Boiano, Mister Saxr


Melden Sie sich jetzt an:

www.magicmonday.ch

Erfahrungsgemäss sind die Shows schnell ausverkauft.

Wir freuen uns auf Sie!


magicMonday ist eine Veranstaltung von:

Büro 10 GmbH, Claudia Fehr, Zürcherstrasse 119, 8406 Winterthur

Share

Mister Saxr@Instagram

Share

Mister Saxr Resident Saxophonist im Sa Gruta Nova, Manacor, Mallorca

Manacor im Osten von Mallorca ist die Heimatstadt von Rafael Nadal und der wirtschaftliche Mittelpunkt im Osten der Baleareninsel. In einem ehemaligen Gutshof befindet sich heute eine der schönsten Gastro- und Event-Locations von Mallorca: das Sa Gruta Nova. Manacor bedeutet zu Deutsch „Hand aufs Herz“ – eine Herzensangelegenheit sind auch die Auftritte von Mister Saxr in der drittgrössten Stadt der Insel, der seit Jahren regelmässig auf Mallorca weilt. Das Ambiente des Festsaales in den ehemaligen Stallungen bietet sich für einen Auftritt des vielseitigen Saxophonisten geradezu an. Er begleitet die Gäste im bis zu 550 Personen umfassenden Saal „Es Sestadors“ mit stilvoller Hintergrundmusik zum Dinner, bewegt mit seinen mitreissenden Bossa Nova-, Pop-Klassik- oder Disco-Rhythmen auch wenig Geübte zum leidenschaftlichen Tanzen und bietet mit kompletten Showblöcken nicht nur auditive, sondern auch visuelle Unterhaltung. Mit dem Song „My Way“ aus seinem vielseitigen Repertoire wandelt Mister Saxr im Sa Gruta Nova übrigens im wortwörtlichen Sinn auf den Spuren Frank Sinatras, der diesen malerischen Ort 1991 besuchte und die Location als perfekten Erholungsort lobte.

Share
Back to Top