Mister Saxr @magicMonday für cb-Stiftung

Isabel Florido ist eine gefragte Schauspielerin, Musicaldarstellerin und auch Moderatorin. Dem deutschsprachigen Publikum ist sie spätestens seit ihrer TV-Rolle Lona Dee in der Serie „UNTER UNS“ wohlbekannt. Die sympathische Bühnenfrau hat zahlreiche internationale Bühnen- und TV-Auftritte gehabt und sie wurde von Sendern wie RTL, ZDF, SF1, sowie auch zahlreichen Grosskonzernen und KMU’s weltwei gebucht. Isabel Florido ist die erste Moderatorin eines magicMonday’s, die gleichzeitig auch musikalische Beiträge zusammen mit dem Zürcher Saxophonisten Mister Saxr präsentiert. Das wird für die fünfsprachige Musicaldarstellerin ein Heimspiel. Singen, Sprechen, Spielen, das ist die wahre Leidenschaft von Isabel Florido. Als Special-Act wird auch der Influencer und ehemalige Rockmusiker Gregorio Boiano auf der Bühne stehen. Gregi war seit Jahren ein gerngesehener Gast im Publikum von vielen magicMonday. Seine liebevolle Art und sein einzigartiger Stil machen ihn zu einem Rockstar. Dass er auch feine Töne anschlagen kann, wird er mit viel Groove zusammen mit Mister Saxr beweisen. Diese Showeinlage ist einzigartig und wer das verpasst, hat es verpasst. Es ist gut möglich, dass alle drei Musiker auch noch gemeinsam eine Zugabe haben. Seien Sie gespannt auf ein Feuerwerk an Musikshow.

Der macigMonday wurde geschaffen, um magisches zu bewirken. Stets an einem Montag ermöglicht der Anlass einer Stiftung oder Non-Profit-Organisiation sich selbst und ihr Tätigkeitsfeld zu präsentieren. Die Gäste werden werden derweil musikalisch und kulinarisch auf höchster Stufe verwöhnt. Die Einnahme gehen zu Gunsten der zu unterstützenden Stiftung, mit dem Ziel 5’000 Franken zu generieren, so kann die Woche erst so richtig beginnen.

Die cb-Stiftung, von Christian Böhm ins Leben gerufen, schafft auf privatwirtschaftlicher Basis ohne staatliche Subventionen geschützte Arbeitsplätze für Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung. Ziel ist es, durch die zeitlich unbegrenzte Bereitstellung von niederschwelligen Arbeits- und Beschäftigungsformen des zweiten Arbeitsmarktes die Lebens- und Zukunftschancen dieser Menschen zu verbessern und ihnen ein sinnerfülltes Leben sowie eine feste Tagesstruktur inmitten unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Wo immer möglich, wird eine Rückkehr in den ersten Arbeitsmarkt angestrebt Vertreten an diesem wird die Stiftung von der Vize-Präsidentin des Stiftungsrates, Michelle Wirth.

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli vom BlumenKrämer AG.

Im Buch der Guinness World Records steht, das Hiltl ist das älteste vegetarische Restaurant der Welt und wird mittlerweile in der vierten Generation immer noch als Familienunternehmen geführt.

BlumenKrämer, im Herzen Zürichs, ist seit 1897 das Fachgeschäft für Blumen.

Zusammen verwandeln sie Pflanzbar an der Talstrasse in eine Eventlocation geschmacksvoll mit viel Grünzeug geschmückt sowie mit allerlei vorzüglichen Köstlichkeiten und Häppchen aus der Hiltl-Küche kann sich jeder Gast auf einen wunderschönen und erlebnisreichen Abend mit Livemusik freuen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch. Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Mister Saxr @magicMonday für die Stiftung Wunderlampe

Mit Patricia Boser wird eine der bekanntesten Fernsehfrauen der Schweiz durch den Abend führen. Mister Saxr und Patricia Boser kennen sich schon über 30 Jahre und die gegenseitige Wertschätzung wird spürbar. Die Prix Walo-Gewinnerin (Publikumspreis) und Präsentatorin des wohl bekanntesten und etabliertesten TV-Formates im Bereich Gesellschaft, der Sendung LIFESTYLE engagiert sich ein weiteres Mal für die Stiftung Wunderlampe. Sie moderiert den Anlass live und wird auch die beiden Exponentinnen der Stiftung Wunderlampe, Christa Rigozzi und auch Karin Haug-Bleuler über die aktuellen Wunscherfüllungen befragen.

Der Abend wartet mit einer musikalischen Premiere auf. Gino Todesco ist der Mann an den Tasten und seines Zeichens Orchester Direktor und auch Musikfachexperte. Gino kann jeden Song auf jeder Tonlage spielen. Seine Tastenkunst ist einzigartig. Mit Mister Saxr ist er schon mehrfach aufgetreten. Sei es an grösseren Shows vor mehreren hundert Gästen (wie. z.B. in der Umweltarena in Zürich), dann aber auch ganz still und fein an Aufritte in Kirchen oder besinnlichen Feiern auch outdoor. Gino Todesco spielt seit einigen Jahren auch sehr erfolgreich im Duo mit der Zürcher Sängerin Gery Ninaus zusammen. Gery hat eine unverwechselbare Stimme, die sie aber in verschiedenen Stilrichtungen sehr versiert einsetzt. Seien es rockigere Uptempo-Songs oder dann auch gefühlvolle Balladen. Gery überzeugt in vielen Stilrichtungen und auch in verschiedenen Sprachen. So präsentiert sie italienische Superhits genauso professionell wie auch deutschsprachige Songs. Englische Songs aller Couleurs sind natürlich für die Powerfrau ohnehin eine Herzenssache. Gino und Gery hatten sich bereits im letzten Jahr mit einem virtuellen Konzert, zusammen mit anderen herausragenden Musikern für die Stiftung Wunderlampe eingesetzt. Jetzt haben die Gäste die Möglichkeit die drei Top-Musiker zum ersten Mal zusammen live auf der Bühne zu erleben. Das Trio wird mit diesem Auftritt auch eine neue Zukunft einleuten, weil ab 2023 dieses Trio mit einem Top-Repertoire als Band gebucht werden kann. Am 5. Dezember 2022 startet das mit der ersten Show am magicMonday für die Stiftung Wunderlampe.

Der Name ist Programm: Der magicMonday wurde ins Leben gerufen, um magisches zu bewirken. Stets montags bietet der Anlass einer Stiftung oder Non-Profit-Organisation die Möglichkeit sich selbst und ihr Tätigkeitsfeld zu präsentieren. Die Gäste werden werden derweil musikalisch und kulinarisch auf höchster Stufe verwöhnt. Die Einnahme gehen zu Gunsten der zu unterstützenden Stiftung, mit dem Ziel 5’000 Franken zu generieren, so kann die Woche erst so richtig beginnen.

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Non-Profit-Organisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin). Christa Rigozzi arbeitet als Entertainerin und Fernsehfrau und ist seit 2007 Botschafterin der Stiftung Wunderlampe.

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli vom BlumenKrämer AG.

Laut dem Guinness World Records ist das Hiltl das älteste vegetarische Restaurant der Welt und wird mittlerweile in der vierten Generation immer noch als Familienunternehmen geführt.

BlumenKrämer, im Herzen Zürichs, ist seit 1897 das Fachgeschäft für Blumen.

Zusammen verwandeln sie Pflanzbar an der Talstrasse in eine Eventlocation geschmacksvoll mit viel Grünzeug geschmückt sowie mit allerlei vorzüglichen Köstlichkeiten und Häppchen aus der Hiltl-Küche kann sich jeder Gast auf einen wunderschönen und erlebnisreichen Abend mit Livemusik freuen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch. Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Mister Saxr @magicMonday für Stiftung VIVES

Am magicMonday 2022 zu Gunsten der Stiftung VIVES tritt Mister Saxr mit der ehemaligen Schweizer Teilnehmerin des European Song Contests (ESC) in Birmingham auf, nachdem sie die Schweizer Entscheidung gewonnen hatte. Gunvor hat eine fantastische Stimme und sie ist nicht nur eine begnadete Sängerin, sondern auch ein Entertainment Supertalent. Sie ist 7fache Schweizermeisterin im Stepptanz. Zusammen mit Mister Saxr hat das Duo schon mehrere VIP-Events musikalisch begleitet. So haben sie am Eröffnungsanlass der AutoZüri auf der Hauptbühne mehrere tausend Gäste perfekt unterhalten. Das feine Smooth-Sax von Mister Saxr ergänzt die Stimme und auch den Tanz der Entertainerin Gunvor perfekt. Natürlich haben die beiden ganz spezielle Songs mit dabei.

Daniel Kalman gehört zu den schillerndsten Magiern der Schweiz. Er hat in diversen TV-Shows Millionen von Menschen verzaubert. Am Benefizanlass überrascht er die Zuschauerinnen mit Magie. Eine zauberhafte Show, die seines gleichen sucht. Mit Illusionen, Magie und Interaktionen, sein Witz und auch sein Charme verleihen jedem Auftritt das gewisse Etwas. Jeder Auftritt ist maßgeschneidert und einzigartig. Mister Saxr tritt oft mit Daniel Kalman zusammen auf. Die beiden präsentieren seit Jahren in Basel das magicDinner, welches jedesmal nach Announcement sofort ausverkauft ist. Mister Saxr und Daniel Kalman sind einfach zauberhaft.

Moderiert wird der Anlass von Sarah Andrina Schütz, die nicht nur als Moderatorin sehr gefragt ist, sondern auch als Sprecherin in Werbung und Film zahlreichen Botschaften ihre Stimme leiht. Auch als Schauspielerin (u.a. SRF bi de Lüt) und als Moderatorin für verschieden Event- und auch TV-Formate hat sich Sarah Andrina Schütz einen Namen gemacht und sie heute eine gefragte Talk- und Moderationsexpertin.

Wie der Name schon besagt, wurde der magicMonday ins Leben gerufen, um magisches zu bewirken. Jeweils an einem Montag bietet der Anlass einer Stiftung oder Non-Profit-Organisation die Möglichkeit sich selbst und ihr Tätigkeitsfeld zu präsentieren. Die Gäste werden werden derweil musikalisch und kulinarisch auf höchster Stufe verwöhnt. Die Einnahme gehen zu Gunsten der zu unterstützenden Stiftung, mit dem Ziel 5’000 Franken zu generieren, so kann die Woche erst so richtig beginnen.

Die Stiftung VIVES setzt sich für Trinkwasserprojekte in notleidenden Gebieten ein. Die Stiftung bezweckt die Sensibilisierung der Öffentlichkeit bezüglich der wichtigen weltweiten Ressource Wasser. Präsentiert und vertreten wird die Non-Profit-Organisation von Roger Harlacher (Präsident Stiftung VIVES).

Die VIVES-Idee ist einfach:
Wer VIVES Mineralwasser trinkt, kann direkt mithelfen. Von jeder verkauften Flasche VIVES-Mineralwasser fliessen 10 Rappen (0.5 Liter Flasche) bzw. 20 Rappen (1.5 Liter Flasche) direkt in Hilfsprojekte in notleidenden Gebieten ein. Damit kann jeder durch den Kauf von VIVES Mineralwasser einfach und direkt helfen.

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli vom BlumenKrämer AG.

Gemäss dem Guinness World Records ist Hiltl das älteste vegetarische Restaurant der Welt und wird mittlerweile in der vierten Generation immer noch als Familienunternehmen geführt.

BlumenKrämer, im Herzen Zürichs, ist seit 1897 das Fachgeschäft für Blumen.

Zusammen verwandeln sie Pflanzbar an der Talstrasse in eine Eventlocation geschmacksvoll mit viel Grünzeug geschmückt sowie mit allerlei vorzüglichen Köstlichkeiten und Häppchen aus der Hiltl-Küche kann sich jeder Gast auf einen wunderschönen und erlebnisreichen Abend mit Livemusik freuen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch. Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Mister Saxr und Nyssina @magicMonday für die Stiftung Wunderlampe

Die Veranstaltung wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt.

Am Montag, 2. November 2020 findet ein magicMonday für die Stiftung Wunderlampe statt. Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde Sängerin Nyssina. Die Künstler treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung Wunderlampe. Mister Saxr und Nyssina haben bereits zahlreiche gemeinsame Auftritte für Kunden gespielt. Es ist ein eingespieltes Duo, das sich bestens ergänzt. Nyssina wurde in Holland durch die Fernsehstaffel Voice of Holland landesweit bekannt.  Sie ist als Frontsängerin aber auch als Backing-Sängerin mit international bekannten Stars wie z.B. Michael Bolton unterwegs. Mister Saxr’s und Nyssina’s breites Repertoire reicht von Bossa Nova, Jazz-Standards, Smooth-Lounge, Pop-Klassikern, Lovesongs bis zu Disco-Krachern.

magicMonday 

magicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von magicMonday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen.

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin). Christa Rigozzi arbeitet als Entertainerin und Fernsehfrau und ist seit seit 2007 Botschafterin der Stiftung Wunderlampe. Sie ist selber bei Wunscherfüllungen mit dabei und bereichert den jährlichen Familienanlass auf dem Rütihof bei Aarau jedes Jahr mit ihrer Teilnahme. Auch am magicMonday nimmt Christa Rigozzi jedes Jahr aktiv teil. Christa Rigozzi ist verheiratet und Mutter von Zwillingen und ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten im Schweizer Showbusiness.

Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von Blumen Krämer AG. Geniessen im schönsten Blumenmeer Zürichs: bei BlumenKrämer gibt es mehr als Blumen. In der Hiltl Pflanzbar werden hausgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten vom Hiltl Buffet, Kaffeespezialitäten und Tee sowie erfrischende Drinks serviert. Am Abend verwandelt sich die Hiltl Pflanzbar in eine stilvolle Event-Location vom Hiltl Catering. Ob Darbietung mit Live-Musik, Apéro oder Produkt-Lancierungen – das Hiltl Catering verwöhnt die Gäste beim Stehapéro mit hausgemachten Spezialitäten, reichhaltigem Hiltl Buffet, Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei und ausgesuchten Weinen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Mister Saxr und Nyssina @magicMonday für cb-Stiftung

Am Montag, 3. Februar 2020 findet ein magicMonday für die cb-Stiftung statt. Moderiert wird der Abend von der bekannten TV-Moderatorin Miriam Rickli. Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde Sängerin Nyssina. Die Künstler und die Moderatorin treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der cb-Stiftung. Mister Saxr und Nyssina haben bereits zahlreiche gemeinsame Auftritte für Kunden gespielt. Es ist ein eingespieltes Duo, das sich bestens ergänzt. Nyssina wurde in Holland durch die Fernsehstaffel Voice of Holland landesweit bekannt. Sie ist als Frontsängerin aber auch als Backing-Sängerin mit international bekannten Stars wie z.B. Michael Bolton unterwegs. Mister Saxr’s und Nyssina’s breites Repertoire reicht von Bossa Nova, Jazz-Standards, Smooth-Lounge, Pop-Klassikern, Lovesongs bis zu Disco-Krachern. Mit Funkmikrofonen ausgerüstet, bewegen sich die Musiker zwischen den Gästen, die die Musiker damit hautnah erleben können.

magicMonday 

magicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von magicMonday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen.

cb-Stiftung

Die cb-Stiftung schafft Arbeitsplätze für Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Christian Böhm (Stiftungsratspräsident).

Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von BlumenKrämer AG. Geniessen im schönsten Blumenmeer Zürichs: bei BlumenKrämer gibt es mehr als Blumen. In der Hiltl Pflanzbar werden hausgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten vom Hiltl Buffet, Kaffeespezialitäten und Tee sowie erfrischende Drinks serviert. Am Abend verwandelt sich die Hiltl Pflanzbar in eine stilvolle Event-Location vom Hiltl Catering. Ob Darbietung mit Live-Musik, Apéro oder Produkt-Lancierungen – das Hiltl Catering verwöhnt die Gäste beim Stehapéro mit hausgemachten Spezialitäten, reichhaltigem Hiltl Buffet, Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei und ausgesuchten Weinen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Es wird magic!

Share

Mister Saxr und Nyssina @magicMonday für die Stiftung Wunderlampe

Am Montag, 11. November 2019 findet ein magicMonday für die Stiftung Wunderlampe statt. Durch den Abend führt Franco Marvulli, Moderator und ehemaliger Schweizer Radsportler. Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde Sängerin Nyssina. Die Künstler und die Moderatorin treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung Wunderlampe. Mister Saxr und Nyssina haben bereits zahlreiche gemeinsame Auftritte für Kunden gespielt. Es ist ein eingespieltes Duo, das sich bestens ergänzt. Nyssina wurde in Holland durch die Fernsehstaffel Voice of Holland landesweit bekannt.  Sie ist als Frontsängerin aber auch als Backing-Sängerin mit international bekannten Stars wie z.B. Michael Bolton unterwegs. Mister Saxr’s und Nyssina’s breites Repertoire reicht von Bossa Nova, Jazz-Standards, Smooth-Lounge, Pop-Klassikern, Lovesongs bis zu Disco-Krachern. Mit Funkmikrofonen ausgerüstet, bewegen sich die Musiker zwischen den Gästen, die die Musiker damit hautnah erleben können.

magicMonday 

magicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von magicMonday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen.

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin). Christa Rigozzi arbeitet als Entertainerin und Fernsehfrau und ist seit seit 2007 Botschafterin der Stiftung Wunderlampe. Sie ist selber bei Wunscherfüllungen mit dabei und bereichert den jährlichen Familienanlass auf dem Rütihof bei Aarau jedes Jahr mit ihrer Teilnahme. Auch am magicMonday nimmt Christa Rigozzi jedes Jahr aktiv teil. Christa Rigozzi ist verheiratet und Mutter von Zwillingen und ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten im Schweizer Showbusiness.

Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von BlumenKrämer AG. Geniessen im schönsten Blumenmeer Zürichs: bei BlumenKrämer gibt es mehr als Blumen. In der Hiltl Pflanzbar werden hausgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten vom Hiltl Buffet, Kaffeespezialitäten und Tee sowie erfrischende Drinks serviert. Am Abend verwandelt sich die Hiltl Pflanzbar in eine stilvolle Event-Location vom Hiltl Catering. Ob Darbietung mit Live-Musik, Apéro oder Produkt-Lancierungen – das Hiltl Catering verwöhnt die Gäste beim Stehapéro mit hausgemachten Spezialitäten, reichhaltigem Hiltl Buffet, Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei und ausgesuchten Weinen.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Mister Saxr und Nyssina @ magicMonday für Stiftung VIVES

Am Montag, 28. Oktober 2019 findet ein magicMonday für die Stiftung VIVES statt. Moderiert wird der Abend von der bekannten Radiostimme Andy Wolf. Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde Sängerin Nyssina. Die Künstler und die Moderatorin treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung VIVES. Mister Saxr und Nyssina haben bereits zahlreiche gemeinsame Auftritte für Kunden gespielt. Es ist ein eingespieltes Duo, das sich bestens ergänzt. Nyssina wurde in Holland durch die Fernsehstaffel Voice of Holland landesweit bekannt.  Mister Saxr’s und Nyssina’s breites Repertoire reicht von Bossa Nova, Jazz-Standards, Smooth-Lounge, Pop-Klassikern, Lovesongs bis zu Disco-Krachern. Mit Funkmikrofonen ausgerüstet, bewegen sich die Musiker zwischen den Gästen, die die Musiker damit hautnah erleben können.

magicMonday 

magicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von magicMonday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen.

Stiftung VIVES

Die Stiftung VIVES setzt sich für Trinkwasserprojekte in notleidenden Gebieten ein. Die Stiftung bezweckt die Sensibilisierung der Öffentlichkeit bezüglich der wichtigen weltweiten Ressource Wasser. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Roger Harlacher (Präsident Stiftung VIVES).

Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von BlumenKrämer AG. Geniessen im schönsten Blumenmeer Zürichs: bei BlumenKrämer gibt es mehr als Blumen. In der Hiltl Pflanzbar werden hausgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten vom Hiltl Buffet, Kaffeespezialitäten und Tee sowie erfrischende Drinks serviert. Am Abend verwandelt sich die Hiltl Pflanzbar in eine stilvolle Event-Location vom Hiltl Catering. Ob Darbietung mit Live-Musik, Apéro oder Produkt-Lancierungen – das Hiltl Catering verwöhnt die Gäste beim Stehapéro mit hausgemachten Spezialitäten, reichhaltigem Hiltl Buffet, Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei und ausgesuchten Weinen.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Hugo Bigi, Gino Todesco & Mister Saxr am magicMonday

Live Musik Mister Saxr Hugo Bigi Gino Todesco

Mister Saxr unterstützt als Musiker mit seinem Auftritt die Veranstaltungsreihe magicMonday in der Pflanzbar von Rolf Hiltl im Blumen Krämer in Zürich. Meistens tritt er mit Gastmusikern auf. Diesmal geht die Veranstaltung zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe und die Gastmusiker sind Hugo Bigi (Gesang) und Gino Todesco (Piano).

Programm

18:00 Doors / Music
Bigi, Todesco & Mister Saxr, Flying dinner & drinks by Hiltl

19:00 Moderation / Talk
Claudia Lässer, Christa Rigozzi & Karin Haug

20:30 Showtime
Bigi, Todesco & Mister Saxr

21:30 Closing
Mit einer Spende von CHF 50.- pro Person zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe und einem Cateringbeitrag von CHF 50.- pro Person (alles inklusive) kommen Sie auf die Gästeliste. Anmeldung unter magicMonday.ch
Mit dabei sind: Christa Rigozzi, Karin Haug, Claudia Lässer, Paul Fleischli, Rolf Hiltl, Hugo Bigi und Gino Todesco.

MagicMonday

MagicMonday ist ein wunderbarer Wochenstart. MagicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von Magic Monday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen. Das alles mit weiteren interessanten Gästen. Nach wenigen Stunden Genuss und erzielten CHF 5 000.– an Spendengeldern kann die Woche so richtig beginnen. Dank dem Magic Monday.

 

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt den Herzenswunsch von schwerkranken oder behinderten Kindern und Jugendlichen, den sie mit eigenen Möglichkeiten und Mitteln nicht verwirklichen können.
Mit diesen Massnahmen möchte die Stiftung Wunderlampe den betroffenen Personen Abwechslung, Licht und Hoffnung in ihren Alltag bringen.

Share

Mister Saxr und Heidi Happy am magicMonday

Heidi Happy und Mister Saxr

Mister Saxr unterstützt als Musiker mit seinem Auftritt die Veranstaltungsreihe magicMonday in der Pflanzbar von Rolf Hiltl im Blumen Krämer in Zürich. Meistens tritt er mit Gastmusikern auf. Diesmal geht die Veranstaltung zu Gunsten Plan International Schweiz und die Gastmusikerin ist Heidi Happy (Solo um 20:30 Uhr).

Programm

18:00 Doors / Music
Mister Saxr, Flying dinner & drinks by Hiltl

19:00 Moderation / Talk
Miriam Rickli, Marcel Nickler (Marathon du Sable), Andreas Bürge / Fiona Feuz (Plan Schweiz), Roger Harlacher (VIVES)

20:30 Showtime
Heidi Happy

21:30 Closing
Mit einer Spende von CHF 50.- pro Person zu Gunsten der Stiftung Plan Schweiz und einem Cateringbeitrag von CHF 50.- pro Person (alles inklusive) kommen Sie auf die Gästeliste. Anmeldung unter magicMonday.ch. Mit dabei sind: Marcel Nickler, Andreas Bürge, Miriam Rickli, Fiona Feuz, Roger Harlacher, Paul Fleischli und Rolf Hiltl.

 

MagicMonday

MagicMonday ist ein wunderbarer Wochenstart. MagicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von Magic Monday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen. Das alles mit weiteren interessanten Gästen. Nach wenigen Stunden Genuss und erzielten CHF 5 000.– an Spendengeldern kann die Woche so richtig beginnen. Dank dem Magic Monday.

 

Plan Schweiz

Plan International ist als eines der ältesten Kinderhilfswerke in 51 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas tätig. Über die Jahre hat sich die Arbeit der Organisation stark verändert. Aus dem persönlichen Engagement des Plan-Gründers John Langdon-Davies im Jahre 1937 entstand im Laufe von mehr als sieben Jahrzehnten eines der grössten Kinderhilfswerke. Heute ist Plan International eine globale Organisation, die in 51 Entwicklungsländern arbeitet und sich weltweit für die Rechte der Kinder einsetzt. Mit 10’000 Mitarbeitenden und 60’000 Freiwilligen ist Plan International eines der weltweit grössten Kinderhilfswerke.

 

Heidi Happy

Die Schweizer Sängerin und Multiinstrumentalistin HEIDI HAPPY begann ihre Karriere 2006 und eroberte mit ihrer warmen Stimme und dem unkonventionellen Songwriting im Nu die Herzen des Publikums. Sie blickt auf Kollaborationen mit renommierten Acts wie Yello, Stephan Eicher oder Scott Matthew zurück, diverse Chartplatzierungen (Top 10 der Swiss Album Charts, Top 200 der CMJ Charts) und hunderte von Konzerten im In- und Ausland (Paléo, Gurten Festival, Heiteren, Gampel (CH), Eurosonic Festival (NL), CMJ (USA), Reeperbahnfest, Popkomm (DE), MIDEM (FR), CMW, NXNE (CAN), CMEA’s Tour 2013 (UK) um einige zu nennen). Wenn Heidi ihre vielfältigen und bewegenden Songs mit ihrem verspielten Charme präsentiert, ist es unmöglich, nicht in ihre wunderschöne Welt einzutauchen.

 

Album Golden Heart

Die Liebe zum Leben ist neu vertont – Heidi Happy bringt ihr fünftes Album “Golden Heart” in die Konzertsäle, mit authentischer Musik voller Leidenschaft. Intensiver denn je werden musikalische Stimmungen an ihre Grenzen getrieben, wird die Musik dem Ort und dem Publikum angepasst. Die Songs – von Folk über Pop bis Electro – lassen Platz für Verspieltheit und Einmaliges, das im Moment entsteht. Von ruhigen, intimen Stücken bis hin zur grossen, offenen, wilden Sphäre will Heidi Happy Gefühlszustände noch extremer leben und noch kompromissloser umsetzen als beim letzten Album „On The Hills“. Sei bereit für ein abwechslungsreiches Programm, berührend, unterhaltend und voller Überraschungen.

Share

magicMonday

magicMonday Montag 4. April 2016 @ Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer, Talstrasse 62, 8001 Zürich

Der Zürcher Saxofonist Mister Saxr tritt am 4. April 2016 exklusiv in der Pflanzbar / Hiltl bei BlumenKrämer auf. Begleitet wird er von der talentierten Sängerin Cristina Maria, die auch schon mit Joe Cocker auf der Bühne stand. Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen unter: www.magicmonday.ch. Platzzahl beschränkt.

 

magicMonday

Share
Back to Top