Mister Saxr @magicMonday für die Stiftung Wunderlampe

Mit Patricia Boser wird eine der bekanntesten Fernsehfrauen der Schweiz durch den Abend führen. Mister Saxr und Patricia Boser kennen sich schon über 30 Jahre und die gegenseitige Wertschätzung wird spürbar. Die Prix Walo-Gewinnerin (Publikumspreis) und Präsentatorin des wohl bekanntesten und etabliertesten TV-Formates im Bereich Gesellschaft, der Sendung LIFESTYLE engagiert sich ein weiteres Mal für die Stiftung Wunderlampe. Sie moderiert den Anlass live und wird auch die beiden Exponentinnen der Stiftung Wunderlampe, Christa Rigozzi und auch Karin Haug-Bleuler über die aktuellen Wunscherfüllungen befragen.

Der Abend wartet mit einer musikalischen Premiere auf. Gino Todesco ist der Mann an den Tasten und seines Zeichens Orchester Direktor und auch Musikfachexperte. Gino kann jeden Song auf jeder Tonlage spielen. Seine Tastenkunst ist einzigartig. Mit Mister Saxr ist er schon mehrfach aufgetreten. Sei es an grösseren Shows vor mehreren hundert Gästen (wie. z.B. in der Umweltarena in Zürich), dann aber auch ganz still und fein an Aufritte in Kirchen oder besinnlichen Feiern auch outdoor. Gino Todesco spielt seit einigen Jahren auch sehr erfolgreich im Duo mit der Zürcher Sängerin Gery Ninaus zusammen. Gery hat eine unverwechselbare Stimme, die sie aber in verschiedenen Stilrichtungen sehr versiert einsetzt. Seien es rockigere Uptempo-Songs oder dann auch gefühlvolle Balladen. Gery überzeugt in vielen Stilrichtungen und auch in verschiedenen Sprachen. So präsentiert sie italienische Superhits genauso professionell wie auch deutschsprachige Songs. Englische Songs aller Couleurs sind natürlich für die Powerfrau ohnehin eine Herzenssache. Gino und Gery hatten sich bereits im letzten Jahr mit einem virtuellen Konzert, zusammen mit anderen herausragenden Musikern für die Stiftung Wunderlampe eingesetzt. Jetzt haben die Gäste die Möglichkeit die drei Top-Musiker zum ersten Mal zusammen live auf der Bühne zu erleben. Das Trio wird mit diesem Auftritt auch eine neue Zukunft einleuten, weil ab 2023 dieses Trio mit einem Top-Repertoire als Band gebucht werden kann. Am 5. Dezember 2022 startet das mit der ersten Show am magicMonday für die Stiftung Wunderlampe.

Der Name ist Programm: Der magicMonday wurde ins Leben gerufen, um magisches zu bewirken. Stets montags bietet der Anlass einer Stiftung oder Non-Profit-Organisation die Möglichkeit sich selbst und ihr Tätigkeitsfeld zu präsentieren. Die Gäste werden werden derweil musikalisch und kulinarisch auf höchster Stufe verwöhnt. Die Einnahme gehen zu Gunsten der zu unterstützenden Stiftung, mit dem Ziel 5’000 Franken zu generieren, so kann die Woche erst so richtig beginnen.

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Non-Profit-Organisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin). Christa Rigozzi arbeitet als Entertainerin und Fernsehfrau und ist seit 2007 Botschafterin der Stiftung Wunderlampe.

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli vom BlumenKrämer AG.

Laut dem Guinness World Records ist das Hiltl das älteste vegetarische Restaurant der Welt und wird mittlerweile in der vierten Generation immer noch als Familienunternehmen geführt.

BlumenKrämer, im Herzen Zürichs, ist seit 1897 das Fachgeschäft für Blumen.

Zusammen verwandeln sie Pflanzbar an der Talstrasse in eine Eventlocation geschmacksvoll mit viel Grünzeug geschmückt sowie mit allerlei vorzüglichen Köstlichkeiten und Häppchen aus der Hiltl-Küche kann sich jeder Gast auf einen wunderschönen und erlebnisreichen Abend mit Livemusik freuen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch. Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Sommernachtsfest

Mister Saxr, Saxophonist aus Leidenschaft und vielseitiger Musiker, tritt zusammen mit den international bekannten Sängerinnen Nyssina und Francine Jordi sowie dem Piano-Virtuosen Phil Dankner am Sommernachtfest der Stiftung Wunderlampe auf. Sie bieten ein breites Repertoire an eingänglichen Songs aus den Stilrichtungen Pop, Jazz, Bossa-Nova, Party und Disco aber auch Rock und den schönsten Evergreens aller Zeiten.

Die Vier Künstler vereint geben ein in dieser Form noch nie dagewesenes und sicherlich einmaliges Konzert, ein Highlight durch und durch.

Nyssina ist eine Schweizer Sängerin mit Indonesisch-Niederländischen Wurzeln. Nach ihrem Musikstudium war sie als Frontsängerin in mehreren Bands in der Schweiz unterwegs. Nach ihrem grossen Erfolg in der TV-Show The Voice Of Holland, kehrte sie zurück in die Schweiz wo sie als Songwriter, Co-Songwriter, und Vocal-Coach arbeitete. Ausserdem arbeitete Nyssina auch als Backing Vocal für unter anderem. The Jacksons, Seven, Michael Bolton, The Art On Ice Show, The Eurovision Song -Contest und verschiedene SRF TV-Sendungen.

Sie wär schon öfters zusammen mit Mister Saxr auf der Bühne, die beiden können auch zusammen als Duo gebucht werden.

Francine Jordi ist geballte Lebensfreude – made in Switzerland. Die Musik der attraktiven Sängerin dabei durchgehend eines aus: Ihre Songs machen Spass und Lust auf mehr. Sie sind inspiriert von starken Melodien, persönlichen Texten und einer authentischen Interpretation. Mit dieser exquisiten Mischung hat Francine Jordi im Laufe der Jahre europaweit ihre zahlreiche Fangemeinde gefunden und bleibt trotzdem immer erfolgreich auf der Suche nach neuen, frischen Sounds und emotionalen Texten, denn vielseitig ist sie! Ob Ausflüge in Richtungen wie den Swing oder sogar die Oper – Francine Jordi, die ausgebildete Musikerin mit klassischem Gesang- und Klavierstudium, ist von einer ausgesprochenen Wandlungsfähigkeit und kann sämtliche musikalische Facetten aus dem Effeff.


Phil Dankner

Artistic Director, Moderator & Musiker

Phil Dankner, geboren am 23. Oktober 1970, in Basel. Seit 2009 ist der Wahl-Luzerner verantwortlich für das Line-Up und die künstlerische Umsetzung der erfolgreichen SEAT Music Session. Weitere Event-Konzeptionen und Programmationen prägen seinen Weg. Ob 2021 in der Funktion als «Intendant ad interim» im Theater Casino Zug, dem brandneuen «TheBash» Festival in Andermatt, welches im Herbst 2021 seine Premiere feierte, oder das seit 2012 etablierte «The Retro Festival», welches einerseits Konzerte im Festival-Hotel, sowie im KKL Luzern mit symphonischer Ergänzung anbietet. Von 2017 – 2019 war er für das Re-Branding und diverse Projekte in der Chollerhalle Zug tätig und engagierte sich für die Förderung von Nachwuchs & Newcomern. Als Moderator ist er seit Jahren für das Zürich Film Festival, zahlreiche Corporate Events und seine eigenen Talkshowformate national im Einsatz.

Die Feier ist einem exklusiven Publikum reserviert und findet auf dem Hof von Schloss Rapperswil hoch über der Altstadt statt. Die Rosenstadt am Zürichsee bietet eine einmalige Kulisse für ein glanzvolles Sommernachtsfest.

Share

Advent Schlager Show

Mister Saxr, passionierter Saxophonist mit viel Leidenschaft und einem ausgeprägten Sinn für die Wünsche seines Publikums, spielt eine grosse Auswahl an Smooth, Evergreens, Disco, moderne Hits aber auch Klassiker aus vergangenen Jahrzehnten, welche die Zuhörer in Nostalgie schwelgen lässt.

Für einen Charity-Event von René Bisang, zugunsten der Stiftung Wunderlampe, zieht es den Musiker ins Zürcher Oberland nach Illnau, wo er aus jenem Anlass als Überraschungsgast im Restaurant Rössli auftreten wird. Die Songauswahl schafft eine Weihnachtliche Stimmung, sanfte Melodien aus seinem Saxophon, sind ideal um die Gäste neben dem feinen Essen aus der Küche des preisgekrönten Kochs, René Kaufmann, einen unvergesslichen 1. Advent zu verschaffen.

Share

Mister Saxr und Nyssina @magicMonday für die Stiftung Wunderlampe

Die Veranstaltung wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt.

Am Montag, 2. November 2020 findet ein magicMonday für die Stiftung Wunderlampe statt. Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde Sängerin Nyssina. Die Künstler treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung Wunderlampe. Mister Saxr und Nyssina haben bereits zahlreiche gemeinsame Auftritte für Kunden gespielt. Es ist ein eingespieltes Duo, das sich bestens ergänzt. Nyssina wurde in Holland durch die Fernsehstaffel Voice of Holland landesweit bekannt.  Sie ist als Frontsängerin aber auch als Backing-Sängerin mit international bekannten Stars wie z.B. Michael Bolton unterwegs. Mister Saxr’s und Nyssina’s breites Repertoire reicht von Bossa Nova, Jazz-Standards, Smooth-Lounge, Pop-Klassikern, Lovesongs bis zu Disco-Krachern.

magicMonday 

magicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von magicMonday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen.

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin). Christa Rigozzi arbeitet als Entertainerin und Fernsehfrau und ist seit seit 2007 Botschafterin der Stiftung Wunderlampe. Sie ist selber bei Wunscherfüllungen mit dabei und bereichert den jährlichen Familienanlass auf dem Rütihof bei Aarau jedes Jahr mit ihrer Teilnahme. Auch am magicMonday nimmt Christa Rigozzi jedes Jahr aktiv teil. Christa Rigozzi ist verheiratet und Mutter von Zwillingen und ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten im Schweizer Showbusiness.

Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von Blumen Krämer AG. Geniessen im schönsten Blumenmeer Zürichs: bei BlumenKrämer gibt es mehr als Blumen. In der Hiltl Pflanzbar werden hausgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten vom Hiltl Buffet, Kaffeespezialitäten und Tee sowie erfrischende Drinks serviert. Am Abend verwandelt sich die Hiltl Pflanzbar in eine stilvolle Event-Location vom Hiltl Catering. Ob Darbietung mit Live-Musik, Apéro oder Produkt-Lancierungen – das Hiltl Catering verwöhnt die Gäste beim Stehapéro mit hausgemachten Spezialitäten, reichhaltigem Hiltl Buffet, Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei und ausgesuchten Weinen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Mister Saxr, Swissters und Peter Pfändler

Mister Saxr spielt zusammen mit Swissters auf der Weihnachtsbühne an einem der schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz.

Der 1997 gegründete Winterthurer Weihnachtsmarkt lockt jedes Jahr über 350’000 Besucherinnen und Besucher in die sechstgrösste Stadt der Schweiz. Winterthur hat einen wunderschönen Weihnachtsmarkt. Auf der diesjährigen Weihnachtsbühne spielt der Winterthurer Saxophonist Mister Saxr zusammen mit dem Duo SWISSTERS. Zwei tolle Frauen – zwei tolle Stimmen! Die Geschwister präsentieren, zusammen mit ihrem Gitarristen Pesche Inversini, eine bunte Palette an eingängigen, modernen Pop- und Weihnachtssongs. Von den oft zweistimmigen Liedern sind viele aus eigener Feder und werden aber durch interessante Eigen-interpretationen einiger berühmten Coversongs ergänzt. Stimmungsvolle Melodien, Good-Mood-Songs und coole Texte sind gleichermassen vertreten und sie schaffen es ring, ihr Publikum auf ihre persönliche Art abzuholen. Mister Saxr berührt als leidenschaftlicher Musiker seine Zuhörer mit seinen sanften Saxklängen. Seit Jahren spielt Mister Saxr in verschiedenen Formationen sein Selmer Mark VI. Die grosse Bühnenerfahrung gepaart mit seiner Spielfreude erreichen jedes Publikum. Sein Auftritts-Angebot umfasst jazziges Saxophon zum Apéro, stilvolle Hintergrundmusik zum Dinner, Tanzmusik. Dabei wird es sicher auch weihnächtliche Melodien und Melodien zum Träumen haben.

Mister Saxr, SWISSTERS und Peter Pfändler treten kostenlos zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe auf.  Die Veranstaltung ist öffentlich und gratis. Die Stiftung Wunderlampe und die Künstler bedanken sich aber für eine Kollekte zuGunsten schwerkranker Kinder.

Moderiert wird der Abend vom bekannten Comedian Peter Pfändler. Ein prallgefüllter Rucksack an öffentlicher Fronterfahrung im Dienst der gehobenen Spasskultur macht Peter Pfändler zum prädestinierten Moderator. Egal, ob Firmenfest, Zirkuspremiere, Traumhochzeit oder Universitätsseminar oder eben Charity-Anlass auf dem Weihnachtsmarkt – Pfändler trifft immer den richtigen Ton. Und er beherrscht selbst die schwierigste Turnübung: sich selber auf den Arm zu nehmen! Karin Haug-Bleuler informiert über die Stiftung Wunderlampe und alle Zuschauerinnen und Zuschauer können einen Weihnachtsbaum schmücken. Der Weihnachtsbaum der Wunderlampe verzaubert anschliessend alle Kinder im Märliwald (gleich beim Winterthurer Weihnachtsmarkt)

Die Stiftung Wunderlampe wurde im Jahr 2001 gegründet. Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche im Erlebnisbereich von schwer kranken, verunfallten oder behinderten Kinder und Jugendlichen oder, in begründeten Ausnahmefällen, auch von Erwachsenen. Die Wünsche der Kinder sind so vielfältig wie das Leben. Z.b. DJ BoBo treffen, Schimpansen Babys streicheln, im Helikopter fliegen oder in einem Heissluftballon fahren, Roger Federer, Pink, Gotthard, Cristiano Ronaldo, Celine Dion oder viele andere Prominente treffen, Co-Pilot im Zug sein, Feuerwehr- oder Polizei Auto fahren, zusammen mit Seelöwen schwimmen, Kutschen fahren oder auf einem Pferd reiten und viele viele mehr. Mit diesen Massnahmen möchte die Stiftung Wunderlampe den betroffenen Personen Abwechslung, Hoffnung und Licht in ihren Alltag bringen. Die Erlebnisse werden in Zusammenarbeit mit Organisatione und Partnerunternehmen geplant und realisiert. Jede einzelne Wunscherfüllung erzählt eine ganz besondere Geschichte.

Der Weihnachtsmarkt Winterthur befindet sich auf dem Neumarkt in der Altstadt von Winterthur. Das Ambiente, die Kulisse der Altstadthäuser, sowie die ca. 60 dekorierten und die Holz-Weihnachtshäuser machen den Christkindmarkt zu einem der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten der Schweiz und bieten einen idealen Rahmen für Marktgeschäfte in der Vorweihnachtszeit. Der Winterthurer Weihnachsmarkt wird vom Verein Weihnachtsmarkt Winterthur organisiert und durchgeführt. Im Verein sind drei Gründungsmitglieder immer noch aktiv. Die Organisatoren verfügen über hohe Fachkompetenz in ihren eigenen Ressorts und sie sind alle jahrelang erfahren in der Betreuung von Veranstaltungen insbesondere in der Durchführung eines Weihnachtsmarktes. Man hört sagen, dass es in Winterthur den besten Glühwein der ganzen Schweiz gibt! Der Saxophonist und Swissters spielen vis-a-vis der „zur alten Mühle“ einem der stilvollsten Chalets aller Weihnachtsmärkte der Schweiz.

 

Share

Mister Saxr und Nyssina @magicMonday für die Stiftung Wunderlampe

Am Montag, 11. November 2019 findet ein magicMonday für die Stiftung Wunderlampe statt. Durch den Abend führt Franco Marvulli, Moderator und ehemaliger Schweizer Radsportler. Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde Sängerin Nyssina. Die Künstler und die Moderatorin treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung Wunderlampe. Mister Saxr und Nyssina haben bereits zahlreiche gemeinsame Auftritte für Kunden gespielt. Es ist ein eingespieltes Duo, das sich bestens ergänzt. Nyssina wurde in Holland durch die Fernsehstaffel Voice of Holland landesweit bekannt.  Sie ist als Frontsängerin aber auch als Backing-Sängerin mit international bekannten Stars wie z.B. Michael Bolton unterwegs. Mister Saxr’s und Nyssina’s breites Repertoire reicht von Bossa Nova, Jazz-Standards, Smooth-Lounge, Pop-Klassikern, Lovesongs bis zu Disco-Krachern. Mit Funkmikrofonen ausgerüstet, bewegen sich die Musiker zwischen den Gästen, die die Musiker damit hautnah erleben können.

magicMonday 

magicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von magicMonday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen.

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin). Christa Rigozzi arbeitet als Entertainerin und Fernsehfrau und ist seit seit 2007 Botschafterin der Stiftung Wunderlampe. Sie ist selber bei Wunscherfüllungen mit dabei und bereichert den jährlichen Familienanlass auf dem Rütihof bei Aarau jedes Jahr mit ihrer Teilnahme. Auch am magicMonday nimmt Christa Rigozzi jedes Jahr aktiv teil. Christa Rigozzi ist verheiratet und Mutter von Zwillingen und ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten im Schweizer Showbusiness.

Hiltl Pflanzbar im Blumen Krämer

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von BlumenKrämer AG. Geniessen im schönsten Blumenmeer Zürichs: bei BlumenKrämer gibt es mehr als Blumen. In der Hiltl Pflanzbar werden hausgemachte vegetarische und vegane Köstlichkeiten vom Hiltl Buffet, Kaffeespezialitäten und Tee sowie erfrischende Drinks serviert. Am Abend verwandelt sich die Hiltl Pflanzbar in eine stilvolle Event-Location vom Hiltl Catering. Ob Darbietung mit Live-Musik, Apéro oder Produkt-Lancierungen – das Hiltl Catering verwöhnt die Gäste beim Stehapéro mit hausgemachten Spezialitäten, reichhaltigem Hiltl Buffet, Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei und ausgesuchten Weinen.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Anmeldungen gerne unter: www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Share

Hugo Bigi, Gino Todesco & Mister Saxr am magicMonday

Live Musik Mister Saxr Hugo Bigi Gino Todesco

Mister Saxr unterstützt als Musiker mit seinem Auftritt die Veranstaltungsreihe magicMonday in der Pflanzbar von Rolf Hiltl im Blumen Krämer in Zürich. Meistens tritt er mit Gastmusikern auf. Diesmal geht die Veranstaltung zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe und die Gastmusiker sind Hugo Bigi (Gesang) und Gino Todesco (Piano).

Programm

18:00 Doors / Music
Bigi, Todesco & Mister Saxr, Flying dinner & drinks by Hiltl

19:00 Moderation / Talk
Claudia Lässer, Christa Rigozzi & Karin Haug

20:30 Showtime
Bigi, Todesco & Mister Saxr

21:30 Closing
Mit einer Spende von CHF 50.- pro Person zu Gunsten der Stiftung Wunderlampe und einem Cateringbeitrag von CHF 50.- pro Person (alles inklusive) kommen Sie auf die Gästeliste. Anmeldung unter magicMonday.ch
Mit dabei sind: Christa Rigozzi, Karin Haug, Claudia Lässer, Paul Fleischli, Rolf Hiltl, Hugo Bigi und Gino Todesco.

MagicMonday

MagicMonday ist ein wunderbarer Wochenstart. MagicMonday ist eine Veranstaltungsreihe, die Gutes tut. Die Gäste von Magic Monday leisten eine Spende für eine NonProfit-Organisation. Sie werden dann kulinarisch und auch musikalisch verwöhnt. Dazu lernt man die begünstigte Stiftung kennen. Das alles mit weiteren interessanten Gästen. Nach wenigen Stunden Genuss und erzielten CHF 5 000.– an Spendengeldern kann die Woche so richtig beginnen. Dank dem Magic Monday.

 

Stiftung Wunderlampe

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt den Herzenswunsch von schwerkranken oder behinderten Kindern und Jugendlichen, den sie mit eigenen Möglichkeiten und Mitteln nicht verwirklichen können.
Mit diesen Massnahmen möchte die Stiftung Wunderlampe den betroffenen Personen Abwechslung, Licht und Hoffnung in ihren Alltag bringen.

Share

Magic Monday zu Gunsten Stiftung Wunderlampe

Am Montag, 7. November 2016 findet ein MagicMonday für die Stiftung Wunderlampe statt. Moderiert wird der Abend von der bekannten TV-Moderatorin Patricia Boser (TeleZüri, Boser und Böser). Musikalische Gäste sind Mister Saxr und die bezaubernde dänische Sängerin Ann Nielsen. Die Künstler und die Moderatorin treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung Wunderlampe.

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin)

 

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und

Paul Fleischli von BlumenKrämer AG.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eintrittskarten sind erhältlich:

www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, die Teilnehmerzahl beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Stiftung Wunderlampe MagicMonday

Share

Magic Monday zu Gunsten Stiftung Wunderlampe

Magic Monday Christa Rigozzi Mr. Saxr und Christa Rigozzi
Mr. Saxr und Christa Rigozzi

Am Montag, 7. November 2016 findet ein MagicMonday für die Stiftung Wunderlampe statt. Moderiert wird der Abend von der bekannten TV-Moderatorin Patricia Boser (TeleZüri, Boser und Böser). Musikalische Gäste sind Mister Saxr (Roni Haug) und die bezaubernde dänische Sängerin Ann Nielsen. Die Künstler und die Moderatorin treten alle ohne Gage auf und spenden so Ihren Beitrag ebenfalls der Stiftung Wunderlampe.

Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern im Erlebnisbereich. Präsentiert und vertreten wird die Nonprofitorganisation von Karin Haug-Bleuler (Geschäftsleiterin) und von Christa Rigozzi (Botschafterin)

Gastgeber sind Rolf Hiltl (Hiltl, vegetarische Gastronomie) und Paul Fleischli von BlumenKrämer AG.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eintrittskarten sind erhältlich:
www.magicmonday.ch

Eine Anmeldung ist notwendig, die Teilnehmerzahl beschränkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Share
Back to Top