Mr. & Mrs. Saxr LIVE Saxophon in der QN-Bar

live Saxophon QN-Bar

Mr. & Mrs. Saxr LIVE Saxophon in der QN-Bar

MAGIC MONDAY Montag, 21. November 2016
QN-Bar, Rikonerstrasse 52, 8307 Effretikon

Programm:
QN – Bar ist normal geöffnet
17.00 – 24.00 Uhr

Magic Monday Programm
19.30 – Opening Mister Saxr LIVE Saxophon
20.15 – StiftungVIVES Besuch in Togo
20.30 – Mr. & Mrs. Saxr
21.00 – Stiftung VIVES
21.15 – Mr. & Mrs. Saxr

Eintritt frei / normale Konsumationspreise durch QN
Wir machen eine Kollekte zugunsten der Stiftung VIVES. Herzlichen Dank für Ihre Spende.
Es können 6Pack VIVES Mineralwasser vor Ort gekauft werden. Bei grösserem Bedarf bitte Mengenangeben.

www.magicmonday.ch

Benefiz-Anlass zugunsten der Stiftung VIVES:

VIVES Zugang zu sauberem Trinkwasser und nachhaltige sanitäre Grundversorgung.

Rund 783 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und fast 2.5 Milliarden keine sanitäre Grundversorgung. Für uns unvorstellbar, aber für die Menschen in Entwicklungsländern bitterer Alltag. VIVES möchte dazu beitragen, dass Hilfe geleistet wird. Die Stiftung VIVES setzt Hilfsprojekte in Afrika um, welche eine nachhaltige Trinkwasserversorgung sowie den Bau von Wasseraufbereitungsanlagen ermöglichen.

Für die Umsetzung dieser Projekte wird die Stiftung VIVES von der international tätigen Hilfsorganisation Plan unterstützt, welche ihre Professionalität und Erfahrungen in diesem Bereich einbringt.

Die VIVES-Idee ist einfach: Wer VIVES Mineralwasser trinkt, kann direkt mithelfen. Von jeder verkauften Flasche VIVES-Mineralwasser fliessen 10 Rappen (0.5 Liter Flasche) bzw. 20 Rappen (1.5 Liter Flasche) direkt in Hilfsprojekte in Afrika ein. Damit kann jeder durch den Kauf von VIVES Mineralwasser einfach und direkt helfen.

VIVES wurde gegründet, um Kindern Zugang zu sauberem Wasser erhalten. VIVES, weil Wasser Leben ist.

Die Stiftung VIVES unterstützt Projekte im In- und Ausland, die zur Verbesserung der Verfügbarkeit und der Qualität von Trinkwasser beitragen. Die Stiftung VIVES bezweckt die Sensibilisierung der Öffentlichkeit, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, bezüglich der wichtigen weltweiten Ressource Wasser.   Sie kann sämtliche Massnahmen ergreifen, die dem Stiftungszweck direkt oder indirekt dienlich sein mögen. Die Stiftung VIVES verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Die Stiftung VIVES ist steuerbefreit. Spenden können in der Steuererklärung deklariert werden und in Abzug gebracht werden.

Im Frühjahr 2014 gründeten Roger Harlacher und Ronald Haug die Stiftung VIVES. Als Stifter leisteten die beiden das Stiftungskapital und legten damit den Grundstein für weitere VIVES Projekte. Die Stiftung wird vom eidgenössischen Departement des Innern (Stiftungsaufsicht) anerkannt und beaufsichtigt.

www.vives.ch

Share
Back to Top