Öffentliche Veranstaltung im Event-Zelt, Waidhof Zürich

Weltpremiere: René Bisang und Mister Saxr im Waidhof

Mister Saxr tritt zusammen mit René Bisang im Waidhof in Zürich-Seebach auf. Das idyllisch am Waldrand in Zürich-Nord gelegene Ausflugsrestaurant lädt mit seinen kreativen Angeboten ein. Bereits zum wiederholten Mal veranstaltet das Restaurant Waidhof einen Benefizanlass. Mister Saxr unterhält die Gäste mit seinen Love- und Popsongs. In einer kleinen Showeinlage zusammen mit dem bekannten Musiker, René Bisang, gibt es dieses Duo an diesem Samstag im Dezember zum ersten Mal live zu hören. René Bisang ist seit 2020 als Mitglied der schweizweit bekannten ChueLee mit dabei. Zusammen mit Christian Duss gehören ChueLee zu den festen Grössen der Schweizer Schlager- und Volksmusikszene. René Bisang wird auch „Gölä zwei“ genannt, weil seine charakteristische Stimme dem Berner Rockmusiker sehr nahe kommt. Wer René zuhört und die Augen schliesst, glaubt Gölä vor sich zu haben. Auch der „Ä Schwan so wiss wie Schnee“ wird an diesem Abend mit dabei sein. Natürlich hat René auch seine neuesten Songs im Gepäck. Er hat 2020 während dem LockDown neue Lieder eingespielt, darunter melodiöse und tiefgründige Schweizer Songs, mit sanfter Sax-Begleitung. Mister Saxr spielt diese Saxpassagen live. René Bisang engagiert sich mit diesem Anlass und Auftritt zusammen mit Mister Saxr seit Jahren und auch am 5. Dezember für die Stiftung Wunderlampe. Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken Kindern. Der Erlös des Tombola-Verkaufes (mit sehr attraktiven Preisen) geht voll und ganz zuGunsten der Stiftung Wunderlampe. Der Anlass im Waidhof findet aufgrund der Coronasituation in einem riesigen Zelt vor dem Restaurant statt. Die angemeldeten Gäste können die Tischgrösse selber bestimmen und sitzen in grossen Abständen zu einander. So wird ein Genuss in höchster Sicherheit möglich werden. Der Zürcher Saxophonist Mister Saxr spielt sein grosses Repertoire, ebenso René Bisang. Zusammen wird es eine Premiere fürs Publikum, die es in sich hat. Denn nicht nur auf der Bühne, sondern auch privat, verstehen sich die beiden Vollblutmusiker bestens.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Anmeldung notwendig: www.restaurant-waidhof.ch

Share

Trio Bigi/Todesco/Haug im Carlton Zürich

Live Musik Mister Saxr Hugo Bigi Gino Todesco

Mister Saxr, Hugo Bigi und Gino Todesco spielen in der legendären Carlton Bar in Zürich. Das Trio präsentiert Songs aus den Sparten smooth-jazz, swing und bossa nova. Die drei Musiker haben Evergreens und Klassiker im Gepäck. Wer Live-Musik liebt, sollte sich den Abend nicht entgehen lassen. Mister Saxr (Tenorsax), Hugo Bigi (Voc) und Gino Todesco (Key) live im Carlton Zürich.

 

 

Weiterlesen…Trio Bigi/Todesco/Haug im Carlton Zürich

Share

Hugo Bigi, Gino Todesco, Mister Saxr

Live Musik Mister Saxr Hugo Bigi Gino Todesco

Seerose Wollishofen
Das Restaurant Seerose ist ein einzigartiges Restaurant direkt am Zürichsee gelegen, mit eigenem Hafen und Anlageplätzen für Privatboote. Von der grossen Terrasse aus geniessen Sie eine wunderbare Aussicht auf die nahe gelegene Alpenlandschaft sowie auf die Stadtsilhouette. Die trendige Aussenbar gibt das Gefühl, Ferien auf einer Yacht im Golf von Monaco zu verbringen oder Saint-Tropez Flair zu erleben.
Quelle: http://seerose.dinning.ch/

Hugo Bigi
Sänger Hugo Bigi ist ein Multitalent. Schon als kleines Kind wurde er durch seinen Vater, der Musiker, Komponist und Musiklehrer war, in die Welt der Klänge eingeführt. In seinen Bubenjahren spielte Hugo bereits verschiedene Instrumente und trat mit seinem Vater in Radio- und Fernsehsendungen auf. Radio und Fernsehen nahmen später einen vermehrt bestimmenden Platz ein. Hugo Bigi entdeckte neben dem Ton den Text als zweite Leidenschaft und wurde zu einem der bekanntesten Radio- und Fernsehmoderatoren der Deutschschweiz. Seit einigen Jahren ist der mittlerweile promovierte Kommunikationswissenschaftler vor allem als Dozent an verschiedenen Hochschulen tätig. Auch neben der Medien- und Hochschularbeit spielte und spielt die Live Musik weiterhin eine wichtige Rolle in seinem Leben. Als Sänger und Bandleader der Band „Groove this“ rockt Hugo Bigi seit über 20 Jahren live auf verschiedenen Bühnen. Mit Gino Todesco teilt er nun seine grösste musikalische Liebe: das Rezyklieren und Interpretieren von grossartigen Jazz- und Popsongs.

The Fine Art Of Musical Recycling, eben

Gino Todesco der Tastenvirtuose
Als Pianist, Keyboarder und Arrangeur verfügt Gino Todesco über ein riesiges Repertoire und ist in den verschiedensten Stilrichtungen zuhause. Er spielt seit Jahren in den berühmtesten Orten und namhaftesten Häusern der Schweiz – alleine, mit versierten Sängerinnen und Sängern wie auch mit profilierten Bands. Gino ist ein Meister auf den Tasten. Mit seiner Virtuosität verleiht er jedem noch so erhabenen Steinway Flügel. Zusammen mit Hugo Bigi frönt Gino Todesco nun einer alten Leidenschaft – der Tradition des American Songbooks. Mit seinem Gesangspartner verbindet ihn nicht nur die Liebe zu den grandiosen Jazzsongs, sondern auch die Italianità und die Musikalität ihrer Väter. Ginos beindruckendes Repertoire umfasst denn auch Songs aus den 1920er und 1930er Jahren, als sein Vater mit dem „Ball Orchester Todesco“ sehr erfolgreich war.
Übrigens, die Legende besagt, dass die Väter von Gino und Hugo in längst vergangener Zeit auch zusammen musiziert haben sollen. Heute, rund 70 Jahre später, sind endlich die Söhne dran.
Seine Leidenschaft für das Piano und seine Virtuosität auf den Tasten machen Gino Todesco zu einem der besten Live Musiker der Schweiz. Auch international ist Gino Todesco ein gefragter Live-Musiker, Bandleader, aber auch Arrangeur, Komponist und Studiomusiker.

Ob ein samtener Soul in einer Pianobar, ein fetziger Cha-Cha-Cha an einem Ball oder ein beliebter Hit der aktuellen Charts in einer Live Musik Show – Gino Todesco beherrscht die verschiedensten Stilrichtungen und setzt sie auf den Tasten seines Pianos, Flügels oder Keyboards virtuos um. Sein riesiges Repertoire, welches von gepflegter Dinnermusik am Flügel, über Soul, R&B, Jazz/Swing, Pop bis zu Tanzmusik oder Chill-Out jede Stilrichtung umfasst, präsentiert Gino Todesco solo, in individuell formierten Bands mit renommierten Sängerinnen und Sängern oder einzelnen Musikern wie Gitarristen und Bläser oder auch zusammen mit kompletten Orchestern. Als Solokünstler verfügt Gino Todesco über ein ausgeprägtes Gespür für das Publikum und als Bandleader gelingt es ihm, verschiedenste Musiker zu einem perfekten Orchester zu formieren. Seit Jahrzehnten spielt Gino Todesco an Gala-Abenden, Showevents, Parties, Privatanlässen wie Hochzeiten, Geburtstagsfesten aber auch an Tauerfeiern oder an grossen Ballanlässen.

„Die Live Musik ist meine Lebensader “, beschreibt der bescheidene Zürcher Oberländer mit internationalem Ruf und über 30 Jahren Bühnen- und Showerfahrung seine unerschöpfliche Energie und seinen musikalischen Elan. Diese Leidenschaft lässt er in jedem Takt aufleben. Das Talent für Musik hat er übrigens von seinem italienischen Vater geerbt, der ihm als erfolgreicher Pianist des „Ball Orchester Todesco“ die Musik bereits in die Wiege gelegt hatte. Schon im zarten Alter von drei Jahren war Gino Todesco fasziniert von den schwarz-weissen Tasten, die heute seinen Lebensinhalt bilden. Die damaligen Auftritte mit seinem Vater und seinem Bruder Enzo Todesco mit Liedern aus den goldenen 20er und 30er Jahre bilden die Basis für das einzigartige, breite Repertoire welches von der Hommage an das damals legendäre Ball-Orchester Todesco bis zu den heutigen, modernen Hits reicht.

Share

Party mit Live Musik

Live Musik Mister Saxr Hugo Bigi Gino Todesco

Live Musik im Loft Five: In der Europaallee in Zürich treten die Live-Musiker Hugo Bigi, Gino Todesco und Mister Saxr an einem Privatanlass auf. Um dabei sein zu können, müssen Sie auf der Gästeliste sein. Mister Saxr tritt zusammen mit Hugo Bigi (voc.) und Gino Todesco (key) auf. Das Live Musik Trio spielt BossaNova, Smooth Jazz, Evergreens und Swing.

Hugo Bigi
Sänger Hugo Bigi ist ein Multitalent. Schon als kleines Kind wurde er durch seinen Vater, der Musiker, Komponist und Musiklehrer war, in die Welt der Klänge eingeführt. In seinen Bubenjahren spielte Hugo bereits verschiedene Instrumente und trat mit seinem Vater in Radio- und Fernsehsendungen auf. Radio und Fernsehen nahmen später einen vermehrt bestimmenden Platz ein. Hugo Bigi entdeckte neben dem Ton den Text als zweite Leidenschaft und wurde zu einem der bekanntesten Radio- und Fernsehmoderatoren der Deutschschweiz. Seit einigen Jahren ist der mittlerweile promovierte Kommunikationswissenschaftler vor allem als Dozent an verschiedenen Hochschulen tätig. Auch neben der Medien- und Hochschularbeit spielte und spielt die Live Musik weiterhin eine wichtige Rolle in seinem Leben. Als Sänger und Bandleader der Band „Groove this“ rockt Hugo Bigi seit über 20 Jahren live auf verschiedenen Bühnen. Mit Gino Todesco teilt er nun seine grösste musikalische Liebe: das Rezyklieren und Interpretieren von grossartigen Jazz- und Popsongs.

The Fine Art Of Musical Recycling, eben

Gino Todesco der Tastenvirtuose
Als Pianist, Keyboarder und Arrangeur verfügt Gino Todesco über ein riesiges Repertoire und ist in den verschiedensten Stilrichtungen zuhause. Er spielt seit Jahren in den berühmtesten Orten und namhaftesten Häusern der Schweiz – alleine, mit versierten Sängerinnen und Sängern wie auch mit profilierten Bands. Gino ist ein Meister auf den Tasten. Mit seiner Virtuosität verleiht er jedem noch so erhabenen Steinway Flügel. Zusammen mit Hugo Bigi frönt Gino Todesco nun einer alten Leidenschaft – der Tradition des American Songbooks. Mit seinem Gesangspartner verbindet ihn nicht nur die Liebe zu den grandiosen Jazzsongs, sondern auch die Italianità und die Musikalität ihrer Väter. Ginos beindruckendes Repertoire umfasst denn auch Songs aus den 1920er und 1930er Jahren, als sein Vater mit dem „Ball Orchester Todesco“ sehr erfolgreich war.
Übrigens, die Legende besagt, dass die Väter von Gino und Hugo in längst vergangener Zeit auch zusammen musiziert haben sollen. Heute, rund 70 Jahre später, sind endlich die Söhne dran.
Seine Leidenschaft für das Piano und seine Virtuosität auf den Tasten machen Gino Todesco zu einem der besten Live Musiker der Schweiz. Auch international ist Gino Todesco ein gefragter Live-Musiker, Bandleader, aber auch Arrangeur, Komponist und Studiomusiker.

Ob ein samtener Soul in einer Pianobar, ein fetziger Cha-Cha-Cha an einem Ball oder ein beliebter Hit der aktuellen Charts in einer Live Musik Show – Gino Todesco beherrscht die verschiedensten Stilrichtungen und setzt sie auf den Tasten seines Pianos, Flügels oder Keyboards virtuos um. Sein riesiges Repertoire, welches von gepflegter Dinnermusik am Flügel, über Soul, R&B, Jazz/Swing, Pop bis zu Tanzmusik oder Chill-Out jede Stilrichtung umfasst, präsentiert Gino Todesco solo, in individuell formierten Bands mit renommierten Sängerinnen und Sängern oder einzelnen Musikern wie Gitarristen und Bläser oder auch zusammen mit kompletten Orchestern. Als Solokünstler verfügt Gino Todesco über ein ausgeprägtes Gespür für das Publikum und als Bandleader gelingt es ihm, verschiedenste Musiker zu einem perfekten Orchester zu formieren. Seit Jahrzehnten spielt Gino Todesco an Gala-Abenden, Showevents, Parties, Privatanlässen wie Hochzeiten, Geburtstagsfesten  aber auch an Tauerfeiern oder an grossen Ballanlässen.

„Die Live Musik ist meine Lebensader “, beschreibt der bescheidene Zürcher Oberländer mit internationalem Ruf und über 30 Jahren Bühnen- und Showerfahrung seine unerschöpfliche Energie und seinen musikalischen Elan. Diese Leidenschaft lässt er in jedem Takt aufleben. Das Talent für Musik hat er übrigens von seinem italienischen Vater geerbt, der ihm als erfolgreicher Pianist des „Ball Orchester Todesco“ die Musik bereits in die Wiege gelegt hatte. Schon im zarten Alter von drei Jahren war Gino Todesco fasziniert von den schwarz-weissen Tasten, die heute seinen Lebensinhalt bilden. Die damaligen Auftritte mit seinem Vater und seinem Bruder Enzo Todesco mit Liedern aus den goldenen 20er und 30er Jahre bilden die Basis für das einzigartige, breite Repertoire welches von der Hommage an das damals legendäre Ball-Orchester Todesco bis zu den heutigen, modernen Hits reicht.

 

Share

Party mit Live Musik

Live Musik im Loft Five: In der Europaallee in Zürich treten die Live-Musiker Hugo Bigi, Gino Todesco und Mister Saxr an einem Privatanlass auf. Um dabei sein zu können, müssen Sie auf der Gästeliste sein. Mister Saxr tritt zusammen mit Hugo Bigi (voc.) und Gino Todesco (key) auf. Das Live Musik Trio spielt BossaNova, Smooth Jazz, Evergreens und Swing.

Hugo Bigi
Sänger Hugo Bigi ist ein Multitalent. Schon als kleines Kind wurde er durch seinen Vater, der Musiker, Komponist und Musiklehrer war, in die Welt der Klänge eingeführt. In seinen Bubenjahren spielte Hugo bereits verschiedene Instrumente und trat mit seinem Vater in Radio- und Fernsehsendungen auf. Radio und Fernsehen nahmen später einen vermehrt bestimmenden Platz ein. Hugo Bigi entdeckte neben dem Ton den Text als zweite Leidenschaft und wurde zu einem der bekanntesten Radio- und Fernsehmoderatoren der Deutschschweiz. Seit einigen Jahren ist der mittlerweile promovierte Kommunikationswissenschaftler vor allem als Dozent an verschiedenen Hochschulen tätig. Auch neben der Medien- und Hochschularbeit spielte und spielt die Live Musik weiterhin eine wichtige Rolle in seinem Leben. Als Sänger und Bandleader der Band „Groove this“ rockt Hugo Bigi seit über 20 Jahren live auf verschiedenen Bühnen. Mit Gino Todesco teilt er nun seine grösste musikalische Liebe: das Rezyklieren und Interpretieren von grossartigen Jazz- und Popsongs.

The Fine Art Of Musical Recycling, eben

Gino Todesco der Tastenvirtuose
Als Pianist, Keyboarder und Arrangeur verfügt Gino Todesco über ein riesiges Repertoire und ist in den verschiedensten Stilrichtungen zuhause. Er spielt seit Jahren in den berühmtesten Orten und namhaftesten Häusern der Schweiz – alleine, mit versierten Sängerinnen und Sängern wie auch mit profilierten Bands. Gino ist ein Meister auf den Tasten. Mit seiner Virtuosität verleiht er jedem noch so erhabenen Steinway Flügel. Zusammen mit Hugo Bigi frönt Gino Todesco nun einer alten Leidenschaft – der Tradition des American Songbooks. Mit seinem Gesangspartner verbindet ihn nicht nur die Liebe zu den grandiosen Jazzsongs, sondern auch die Italianità und die Musikalität ihrer Väter. Ginos beindruckendes Repertoire umfasst denn auch Songs aus den 1920er und 1930er Jahren, als sein Vater mit dem „Ball Orchester Todesco“ sehr erfolgreich war.
Übrigens, die Legende besagt, dass die Väter von Gino und Hugo in längst vergangener Zeit auch zusammen musiziert haben sollen. Heute, rund 70 Jahre später, sind endlich die Söhne dran.
Seine Leidenschaft für das Piano und seine Virtuosität auf den Tasten machen Gino Todesco zu einem der besten Live Musiker der Schweiz. Auch international ist Gino Todesco ein gefragter Live-Musiker, Bandleader, aber auch Arrangeur, Komponist und Studiomusiker.

Ob ein samtener Soul in einer Pianobar, ein fetziger Cha-Cha-Cha an einem Ball oder ein beliebter Hit der aktuellen Charts in einer Live Musik Show – Gino Todesco beherrscht die verschiedensten Stilrichtungen und setzt sie auf den Tasten seines Pianos, Flügels oder Keyboards virtuos um. Sein riesiges Repertoire, welches von gepflegter Dinnermusik am Flügel, über Soul, R&B, Jazz/Swing, Pop bis zu Tanzmusik oder Chill-Out jede Stilrichtung umfasst, präsentiert Gino Todesco solo, in individuell formierten Bands mit renommierten Sängerinnen und Sängern oder einzelnen Musikern wie Gitarristen und Bläser oder auch zusammen mit kompletten Orchestern. Als Solokünstler verfügt Gino Todesco über ein ausgeprägtes Gespür für das Publikum und als Bandleader gelingt es ihm, verschiedenste Musiker zu einem perfekten Orchester zu formieren. Seit Jahrzehnten spielt Gino Todesco an Gala-Abenden, Showevents, Parties, Privatanlässen wie Hochzeiten, Geburtstagsfesten  aber auch an Tauerfeiern oder an grossen Ballanlässen.

„Die Live Musik ist meine Lebensader “, beschreibt der bescheidene Zürcher Oberländer mit internationalem Ruf und über 30 Jahren Bühnen- und Showerfahrung seine unerschöpfliche Energie und seinen musikalischen Elan. Diese Leidenschaft lässt er in jedem Takt aufleben. Das Talent für Musik hat er übrigens von seinem italienischen Vater geerbt, der ihm als erfolgreicher Pianist des „Ball Orchester Todesco“ die Musik bereits in die Wiege gelegt hatte. Schon im zarten Alter von drei Jahren war Gino Todesco fasziniert von den schwarz-weissen Tasten, die heute seinen Lebensinhalt bilden. Die damaligen Auftritte mit seinem Vater und seinem Bruder Enzo Todesco mit Liedern aus den goldenen 20er und 30er Jahre bilden die Basis für das einzigartige, breite Repertoire welches von der Hommage an das damals legendäre Ball-Orchester Todesco bis zu den heutigen, modernen Hits reicht.

Location: Loft Five

Datum: 28/03/2017, 18.00-21:00 Uhr

Share
Back to Top